Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau a.d.Isar-Pfarrkirchen ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Fächerübergreifendes Projekt der Hauswirtschaftsschule
Alltagskompetenzen vermitteln – so geht's

Drei Kinder schauen sich Stoffe an, Erwachsene steht dahinter

Die einsemestrige Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung vermittelt Fertigkeiten und Fachwissen rund um Ernährung, Hauswirtschaft, Familien- und Haushaltsmanagement. Für die 16 Studierenden im laufenden Semester Grund genug, das wertvolle Alltagswissen weiterzugeben.  Mehr

Neuer Lehrgang startet im September 2022
In 17 Wochen zu professionellen Landschaftspflegerinnen und -pflegern

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Die Regierung von Oberfranken bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Kurs dauert 17 Wochen, die von September bis Juli verteilt sind. Beginn: 26. September 2022. Anmeldeschluss: 30. Juni 2022.  

Infos und Anmeldung - Regierung von Oberfranken Externer Link

Seminare 2022
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb

Das AELF Regensburg-Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast an mehreren Terminen und Orten im Jahr 2022 ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar. 

Weitere Informationen - AELF Regensburg-Schwandorf Externer Link