Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau a.d.Isar-Pfarrkirchen ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Online anmelden für den 22. März 2022
Landfrauen-Forum Niederbayern in Landshut

Graphik mit Schriftzug Landfrauen-Forum

© PantherMedia/ vectorfusionart

Zusammen mit den Landfrauen in Niederbayern will die Landwirtschaftsverwaltung wesentliche Ergebnisse der Bäuerinnenstudie beleuchten und diskutieren. Um möglichst viele von ihnen zu beteiligen, bietet die Bezirksregierung Niederbayern zusammen mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ein Landfrauen-Forum an.  

Anmeldung - AELF Abensberg-Landshut Externer Link

Fortbildung am 18. November 2021 in Regen
Kita-Aktionsprogramm ALLES IN ORDNUNG

Kinder mit ALLES IN ORDNUNG-Material

© Schmidhuber/StMELF

Das Kita-Aktionsprogramm "ALLES IN ORDNUNG" fördert hauswirtschaftliche Alltagskompetenzen bei Kindern in Kitas. Am Donnerstag, 18. November 2021, findet dazu eine eintägige Fortbildung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen statt.   Mehr

Feldbegehung am letzten Schultag vor den Sommerferien
Studierende lernen Grundlagen der Landwirtschaft kennen

Christian Gierl mit den Studierenden

Am letzten Schultag vor den Sommerferien 2021 erlebten die Studierenden der Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, eine besondere Unterrichtsstunde: eine Feldbegehung, um die Grundlagen der Landwirtschaft kennenzulernen. Denn die Hauswirtschaft besitzt viele Berührungspunkte mit der Landwirtschaft.   Mehr

Seminare 2021 und 2022
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb

Das AELF Regensburg-Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im Herbst 2021 sowie an mehreren Terminen und Orten im Jahr 2022 ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar. 

Weitere Informationen - AELF Regensburg-Schwandorf Externer Link